Konstruktionsfallstudie
Image
Bauindustrie

Polygon-Verbundbuchsen vereinfachen die Wartung von K-Tec-Hochleistungs-Erdbewegungsmaschinen

Der schwierige Wartungspunkt wurde mit fettfreien Buchsen auch unter starker Verschmutzung verbessert.

Die Polygon Company hat für K-Tec Earthmovers kundenspezifische Verbundbuchsen für den Einsatz in Hydraulikzylindern und anderen Drehpunkten ihrer Hochleistungsschaber und Nivellierer entwickelt. Die Nivellierer und Abstreifer werden in äußerst anspruchsvollen Bergbau- und Bauanwendungen eingesetzt und benötigen Buchsen, die Vibrationen, Belastungen, Verschleiß und erheblichen Verunreinigungen standhalten können, ohne dass eine häufige Wartung erforderlich ist.

Herausforderung

K-Tec Earthmovers wurde gegründet, um bei Hochleistungs-Erdbewegungsanwendungen und Landschaften, denen konkurrierende Geräte einfach nicht standhalten können, gute Leistungen zu erbringen. Die Richtmaschinen und Schaber des Unternehmens sind extrem rauen Bedingungen ausgesetzt, einschließlich schwerer Lasten, Eindringen von Wasser, Schmutz, Lehm und Schlamm und mehr. Eine wichtige Komponente der Nivellier- und Schabegeräte ist das hydraulische Betätigungssystem, das die Tiefe für jeden Grab- oder Schaberauftrag festlegt. Diese Hydrauliksysteme sind erheblichen Belastungen und Belastungen ausgesetzt und müssen während der gesamten Lebensdauer des Geräts funktionsfähig bleiben. Sie brauchten fettfreie Buchsen an dieser Ausrüstung, um den Bedarf an täglichem Schmieren zu verringern - hier kam Polygon ins Spiel.

Polygons Lösung

In Zusammenarbeit zwischen Ingenieurteams konnte Polygon K-Tec eine kundenspezifische Verbundbuchse liefern, die auch unter den extremen Belastungen durch Erdbewegungsmaschinen eine gute Leistung erbringt. Das starke Verbundmaterial hält den Belastungen, variablen Geschwindigkeiten und Vibrationen der Lager stand, während die von Polygon entwickelten Verschleißflächen der Buchsen das Schmieren oder andere regelmäßige Wartungsarbeiten überflüssig machen. Die Buchsen bleiben auch dann funktionsfähig, wenn sie den rauen Umgebungsbedingungen von Erdbewegungsanwendungen ausgesetzt sind.

Ergebnisse

Die kundenspezifischen Buchsen von Polygon verlangsamen den Verschleißprozess an diesem kritischen Verschleißpunkt und verlängern die mittlere Zeit zwischen Reparaturen und der Gesamtlebensdauer der zuverlässigen K-Tec-Geräte. K-Tec und Polygon haben eine langjährige Partnerschaft und mehrere erfolgreiche Projekte wurden über mehrere Generationen von K-Tec-Geräten mit Polygons Verbundbuchsen abgeschlossen. „Die Reduzierung der täglichen Wartung durch den Verzicht auf tägliches Fetten ist ein großes Verkaufsargument für unsere Schaber und ein großer Vorteil für die Endbenutzer“, sagte Rick Ragbir, Einkäufer bei K-Tec. „Es war extrem einfach, mit dem Designteam von Polygon zusammenzuarbeiten, um das zu bekommen, was wir brauchten. Die Designexperten, mit denen wir zusammengearbeitet haben, konnten alle unsere Fragen beantworten. Als sich Herausforderungen hinsichtlich der Dimensionierung ergaben, konnten wir eng zusammenarbeiten, um diese Herausforderungen effektiv zu lösen. “

Benötigen Sie eine maßgeschneiderte Lösung?

Kontaktieren Sie uns, um mit der Zusammenarbeit zu beginnen

Kontaktiere uns