Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmungen

ANGABEN ZUR PERSON

Im Allgemeinen können Sie eine Website von Polygon Company im Web besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind, und ohne Informationen über sich selbst preiszugeben. Es kann jedoch vorkommen, dass wir oder unsere Partner Informationen von Ihnen benötigen.

Sie können uns personenbezogene Daten wie Ihren Namen und Ihre Adresse oder Ihre E-Mail-ID mitteilen, die beispielsweise erforderlich sind, um mit Ihnen zu korrespondieren, eine Bestellung zu bearbeiten oder Ihnen einen Service anzubieten. Wir möchten Sie darüber informieren, wie wir solche Informationen verwenden, bevor wir sie im Internet von Ihnen sammeln. Wenn Sie uns mitteilen, dass wir diese Informationen nicht als Grundlage für den weiteren Kontakt mit Ihnen verwenden sollen, werden wir Ihre Wünsche respektieren. Wenn Sie uns personenbezogene Daten über eine andere Person geben, gehen wir davon aus, dass Sie deren Erlaubnis dazu haben.

INFORMATIONSSICHERHEIT UND QUALITÄT

Wir beabsichtigen, die Qualität und Integrität Ihrer personenbezogenen Daten zu schützen. Wir haben geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre Informationen sicher, genau, aktuell und vollständig zu halten.

Wir werden uns aufrichtig bemühen, auf Ihre Anfragen zur Korrektur von Ungenauigkeiten in Ihren persönlichen Daten rechtzeitig zu reagieren. Um Ungenauigkeiten in Ihren persönlichen Daten zu korrigieren, senden Sie bitte die Nachricht mit den Ungenauigkeiten mit den Details der angeforderten Korrektur an den Absender zurück.

COOKIES, WEB BEACONS UND ANDERE TECHNOLOGIEN

Manchmal sammeln wir anonyme Informationen aus Besuchen unserer Website, um einen besseren Kundenservice zu bieten. Diese anonymen Informationen werden manchmal als "Clickstream-Daten" bezeichnet. Polygon Company kann diese Daten verwenden, um Trends und Statistiken zu analysieren und uns dabei zu helfen, einen besseren Kundenservice zu bieten.

Wenn wir im Zusammenhang mit einer Transaktion personenbezogene Daten von Ihnen erfassen, extrahieren wir möglicherweise einige Informationen zu dieser Transaktion in einem anonymen Format und kombinieren sie mit anderen anonymen Informationen wie Clickstream-Daten. Diese anonymen Informationen werden nur auf aggregierter Ebene verwendet und analysiert, um Trends und Muster besser verstehen zu können. Keine dieser Informationen wird auf individueller Ebene überprüft. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Transaktionsdaten auf diese Weise verwendet werden, können Sie Ihre Cookies deaktivieren.

Wir sammeln die anonymen Informationen, die wir in den vorherigen Absätzen erwähnt haben, mithilfe verschiedener Technologien, einschließlich einer sogenannten „Cookies“. Ein Cookie ist ein Datenelement, das eine Website an Ihren Browser senden kann. Dieses Cookie kann dann als anonymes Tag auf Ihrem System gespeichert werden, das Ihren Computer identifiziert, nicht jedoch Sie. Einige Seiten von Polygon Company verwenden Cookies oder andere Technologien, um Sie bei der Rückkehr zur Website besser bedienen zu können. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, bevor Sie ein Cookie erhalten, sodass Sie entscheiden können, ob Sie es akzeptieren möchten. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass Cookies deaktiviert werden. In diesem Fall funktionieren einige Bereiche einiger Websites möglicherweise nicht ordnungsgemäß.

Möglicherweise verwenden wir auch Web Beacon-Technologien, um diese Websites besser auf einen besseren Kundenservice abzustimmen. Diese „Web Beacons“ befinden sich auf mehreren Seiten der Polygon Company-Websites. Wenn ein Besucher auf diese Seiten zugreift, wird eine anonyme Benachrichtigung über diesen Besuch generiert, die von uns oder unseren Anbietern verarbeitet werden kann. Diese Web Beacons funktionieren normalerweise in Verbindung mit Cookies. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Cookie-Informationen mit Ihren Besuchen auf diesen Seiten verknüpft werden, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies deaktiviert werden.

Wenn Sie Cookies deaktivieren, erkennen Web Beacon-Technologien weiterhin anonyme Besuche auf diesen Seiten. Die von ihnen generierten Benachrichtigungen können jedoch nicht mit anderen anonymen Cookie-Informationen verknüpft werden und werden ignoriert.

Gelegentlich präsentiert Polygon Company eine personalisierte URL (Link), die den Besucher zu einer personalisierten Webseite führt. Eine solche persönliche URL ist leicht zu identifizieren. Wenn Sie auf diesen Link klicken und eine persönliche Webseite aufrufen, stimmen Sie zu, dass Polygon Company Informationen über Ihre Sitzungsbesuche sammelt. Wir verwenden diese Informationen, um Ihnen Informationen zur Verfügung zu stellen, die Ihren Interessen entsprechen. Wenn Sie nicht möchten, dass Informationen auf diese Weise verwendet werden, klicken Sie einfach nicht auf solche personalisierten URLs.

DATENSCHUTZTECHNIK

Die Technologie wird Ihnen zunehmend helfen, mehr Kontrolle über Ihre persönlichen Daten zu haben. Es wird Organisationen auch dabei helfen, ihre Datenschutzpraktiken und -richtlinien zu verwalten. Als Anbieter von Informationstechnologie unterstützt Polygon Company aktiv die Entwicklung von Datenschutztechnologien, um diese Ziele zu erreichen und mehr Vertrauen in den Umgang mit persönlichen Informationen zu schaffen. Es stehen Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung, mit denen Sie beim Navigieren im Internet Ihre Privatsphäre schützen können. Unter http://www.privacyalliance.org/resources/rulesntools/ finden Sie eine Übersicht über viele datenschutzbezogene Tools.

Bitte beachten Sie, dass Polygon Company nicht alle diese Tools offiziell evaluiert hat.

GESCHÄFTSBEZIEHUNGEN

Die Websites von Polygon Company können Links zu anderen Websites enthalten. Polygon Company ist nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken oder den Inhalt solcher Websites.

Benachrichtigung über Änderungen

Bei jeder Änderung dieser Datenschutzerklärung wird 30 Tage lang ein Hinweis auf unserer Homepage veröffentlicht.

Polygon Company
P.O. Box 14473
Walkerton, IN 46574