Dielektrische Schläuche
Dielektrische Schläuche

WENN SCHOCKSCHUTZ ANGELEGEN IST

Warum Polygon Composite? Dielektrische Schläuche?

Polygon Tube® Doppelisolationsschlauch wird als Hülse in den Ankern von Elektromotoren verwendet. Diese sekundäre Isolationsschicht schützt die Bediener von Elektrowerkzeugen vor Stößen und macht eine Erdung des Geräts überflüssig. Unsere Konstruktions- und Leistungsingenieure nutzen ihr umfangreiches Wissen und ihre Erfahrung in der Verbundwerkstoffwissenschaft, um Sie bei der Bestimmung der besten Faserarchitektur, Harzformulierungen und Veredelung zu unterstützen, um Ihre ideale Anwendung zu erstellen. Dies kann Größen, Farben sowie Bearbeitungslöcher und Ausschnitte für zahlreiche Anwendungen umfassen.

Wesentliche Vorteile

  • Materialien und Oberflächen können an Ihre Bedürfnisse angepasst werden, sodass Sie genau das bekommen, was Sie brauchen
  • Hervorragende dielektrische und isolierende Eigenschaften eliminieren das Risiko einer kapazitiven Kopplung
  • Hohe Drehmomentfestigkeit bedeutet weniger Verschleiß und geringere Kosten für den Austausch
  • UL-Zulassung für Klasse AFW-G-10.
  • Qualitätskontrolle. Jedes fertige Rohr wird bei mindestens 5000 Volt getestet, um seine dielektrische Integrität zu gewährleisten.
Hergestellt für optimale Leistung

Polygonrohr bietet hohe Drehmomentfestigkeiten und einen UL-zertifizierten kontinuierlichen Temperaturindex von 120 ° C. Diese patentierte Herstellungstechnik erzeugte doppelt isolierte Rohre mit beispiellosen physikalischen Eigenschaften und unübertroffener elektrischer Isolierung.

Standardtoleranzen

Im Vergleich zu herkömmlichen Form- oder Papierrohrbaugruppen ermöglicht die Implementierung des Polygonrohrs in die Motorbaugruppe dem Hersteller, die Produktionskosten zu senken. Es wurden Standardtoleranzen festgelegt, mit denen diese Verbundrohre in die Motorbleche eingeschoben oder eingepresst werden können. Die Ankerwelle wird dann in die Baugruppe gedrückt, wodurch die Lamellen und die Welle sicher verriegelt werden.

Um sicherzustellen, dass jedes doppelt isolierte Polygonrohr alle Anforderungen an die elektrische Isolierung übertrifft, haben wir einen kompromisslosen Inspektionsprozess implementiert. Jedes Rohr wird bei mindestens 5000 Volt getestet, um seine dielektrische Integrität zu gewährleisten. Polygon Tube ist von Underwriters 'Laboratories, Inc. für die Einstufung AFW-G-10 zugelassen. Die Zertifizierung und die SPC-gesteuerte Verarbeitung gewährleisten Lieferungen „just in time“ und eliminieren die Inspektion beim Kunden.

Patentierter Herstellungsprozess

Polygon verwendet zwei Verbindungsverfahren, um Rohre herzustellen, die eine optimale physikalische und dielektrische Leistung bieten. Diese Prozesse nutzen die individuellen chemischen und mechanischen Festigkeiten sowohl der chemischen Harzbindungen als auch der strukturellen Unterstützung, um die Gesamtfestigkeiten des Polygonrohrs zu maximieren. Diese isolierenden Verbundrohre nutzen ihren inhärenten Elastizitätsmodul, um einen dauerhaften Presssitz auf der Ankerwelle zu gewährleisten.

Das Verbundrohr besteht hauptsächlich aus zwei dielektrischen Materialien:

Verstärkungsmaterial: Bestehend aus durchgehenden Faserbündeln aus elektrischem „E-Glas“, die in einem bestimmten Spiralwinkel in Bezug auf die Rohrachse und das duroplastische Epoxidharz miteinander verwoben sind, wobei die elektrischen Temperaturen (sowohl im Dielektrikum als auch in der Struktur) erhalten bleiben.

Epoxid: Das hat eine Tg von ungefähr 120 ° C [248 ° F]

Die Eigenschaften in der Achse, im Rahmen und durch die Wand in einem Verbundwerkstoff sind anisotrop und werden mit Faserorientierung gesteuert. Die physikalischen Eigenschaften des Verbundwerkstoffs sind hinsichtlich Endfestigkeit oder Elastizität nicht weniger konsistent.

„Wenn unsere Ingenieure ein Teil entwerfen, können sie es einfach entwerfen, das Design an Polygon senden und wissen, dass Polygon es gemäß unseren Spezifikationen herstellen wird. Polygon erleichtert unseren Ingenieuren die Konstruktions- und Herstellungsprozesse. “ Global Supply Chain Manager Globaler Hersteller von Elektrowerkzeugen
Sie benötigen weitere Informationen?

Klicken Sie auf einen der unten stehenden Links oder rufen Sie uns an unter +1 574-586-3145.